Heiltag mit Magnus

Heiltag

Einmal im Monat findet an einem Samstag oder Sonntag ein Heiltag statt, um bestmöglich wieder an der Seele zu arbeiten.

Es ist immer ein Vormittag oder ein Nachmittag, wo Du Dir Zeit nehmen kannst – oder auch den ganzen Tag. All das ist wiederum ohne Anmeldung.


Beginn:
Vormittags 09.30 Uhr - 12.30 Uhr
Nachmittags 14.30 Uhr - 17.30 Uhr.

Ablauf:
Gespräche, Aufklärung, Meditation, lösungsorientierte Themenbearbeitung durch Aufstellungen. Ausgleich 30 Euro am Vormittag und 30 Euro am Nachmittag. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen und alle Termine zum Heiltag findest Du im Kalender.

Hier kommst Du direkt zum Kalender (hier klicken!)

Warum solltest Du an einem Heiltag teilnehmen?

An jedem Vormittag und Nachmittag ist ein Vortrag, eine Aufstellung und Meditation dabei. Diese Aufstellungen werden Dir helfen, wiederum bestmöglich an Dir zu arbeiten. Denn Themen gibt es, so viele, wie es wahrscheinlich Menschen gibt.
Und wann ist man damit fertig?
Ich denke, Du solltest gar nicht so denken, wann Du fertig bist, sondern einfach beginnen – Jeden Tag neu beginnen, an Dir zu arbeiten.

Diese Heiltage helfen Dir, in die Spur zu kommen. Helfen Dir, wieder Hoffnung zu schöpfen, Kraft zu schöpfen, Liebe zu verstehen in Aktion.

Liebe in Aktion ist eine Heilung und diese Liebe ist allumfassend in Dir angelegt. Doch der Mensch hat sie leider vergessen.

Die Erinnerung, dass sie wirklich eine große Kraft ist, die alles in der Form hält, die alles erneuert und eine gewaltige Anziehung zum Licht hat, wird Dir in diesen Heiltagen denke ich, bewusst werden.

Ich werde Dir bestmöglich beistehen, diese Veränderung herbeizuführen.

Ich freue mich auf Dich.

Wandle Deine Energien....

So lass die Angst und all das ein wenig los, denn so kann die Tür aufgehen zu den Themen, die seit vielen Leben angelegt sind. Auch Du hast einen gewissen Seelenplan. Der Seelenplan läuft ab, wie am Schnürchen – nichts wirst Du daran ändern. Aber wie Du lernst damit umzugehen, obliegt deiner Offenheit und Deinem freien Willen. Also lerne Dich zu öffnen für Deine Kehrseite. Schattenaufstellung ist eine wunderbare Methode, um Deine Themen sichtbar zu machen. Sie werden offenkundig, sie werden offenbar. Denn so lange Du Geheimnisse hast, werden diese Geheimnisse Dir nur Schwierigkeiten machen. Also lerne, Dich zu öffnen. Und dazu lade ich Dich ein, einmal im Monat Zeit zu nehmen, um an Dir wiederum zu arbeiten. Und ich freue mich, Dich zu sehen.